Bettdecken Test 2018
Die besten Bettdecken nach Material im Vergleich

Es muss nicht immer die Entscheidung zwischen Daune und Kunstfaser sein. Auch andere Materialien finden immer öfter ihren Weg in die heimischen Bettdecken, und das völlig zu Recht. Wussten Sie zum Beispiel, dass sich Kaschmirwolle nicht nur gut in stilvollen Schals macht, sondern auch als Füllung für hochwertige Bettdecken einen tollen Job macht? In unserem ultimativen Bettdecken Test zeigen wir Ihnen die beliebtesten Füllungen für Bettdecken im Jahr 2018.

Daunenbettdecken

Natürlich darf der Klassiker schlechthin, die Daune, in unserer Aufzählung nicht fehlen. Der weiche, flauschige Flaum von Enten, Gänsen oder der isländischen Eiderente zählt zu den Top Materialien für Kissen und Decken. Nicht umsonst haben wir dem Material eine ganze Webseite gewidmet.

Qualität von Daunenprodukten

Die Qualität von Daunenprodukten können Sie unter anderem an der Daunenart festmachen. Es gibt nämlich drei verschiedene Arten von Daunen:

Bettdecke Test

Daunen – wie die der Ente zum Beispiel – sind durch ihre Verästelung in der Lage, Luft in den Zwischenräumen einzuschließen und somit einen Isolationseffekt zu erzeugen.

Entendaunen sind am günstigsten und haben dafür aber die geringste Bauschkraft (also die niedrigste Wärmeleistung im Verhältnis zum Packvolumen), Gänsedaunen sind etwas teurer, aber dafür auch hochwertiger und Eiderdaunen sind quasi das Nonplusultra der verschiedenen Daunenarten. Sie kommen von der ausschließlich in Island beheimateten Eiderente und haben eine extrem hohe Wärmeleistung, weshalb sie auch deutlich teurer als Enten- und Gänsedaunen sind.

Außerdem sollten Sie beim Kauf von Daunenprodukten auf das Verhältnis von Daunen und Federn achten. Natürlich ist eine Bettdecke mit 100 Prozent Daunenfüllung ideal. Ein Verhältnis von 90 Prozent Daunen und 10 Prozent Federn ist auch noch in Ordnung, da die Federn der Decke etwas mehr Stabilität geben. Viel niedriger sollte der Daunenanteil aber nicht sein, wenn Sie von den tollen Eigenschaften der Daune profitieren möchten.

Vor- und Nachteile von Daunendecken

Nun dürfen wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Daunendecken näher bringen. Damit sollen Sie direkt ein besseres Gespür bekommen, was Sie bei einem Daunenprodukt erwartet und worauf es zu achten gilt:

VorteileNachteile
+ Hohe Wärmeleistung & superleicht- Zum Teil große Qualitätsschwankungen
+ Temperaturregulierend- Tierschutz ist hier ein heikles Thema
+ Auch für Allergiker interessant

Darauf sollten Sie in puncto Tierschutz achten

Wie bereits erwähnt, ist bei Daunen der Tierschutz ein großes Thema und sollte auch für Sie an erster Stelle stehen, wenn Sie ein Daunenprodukt kaufen, denn der sogenannte Lebendrupf, welcher in Europa verboten ist, wird von manchen Herstellern nach wie vor praktiziert und stellt eine große Qual für die Tiere dar. Setzen Sie daher auf europäische Produkte, die mit dem Traumpass Gütesiegel ausgezeichnet sind.

Wenn es Ihnen ein Produkt mit Eiderdaunen angetan hat, können Sie ganz unbesorgt sein, denn die Eiderente steht unter Artenschutz, weshalb nur die Daunen, die in ihren Nestern zurückbleiben, in Handarbeit aufgelesen werden.

Unsere Empfehlung

Ein absolutes Top-Produkt, welches wir Ihnen gerne ans Herz legen, ist diese Daunendecke von Premium de Luxe. Sie ist in vier Wärmeklassen erhältlich und für eine Daunendecke äußerst pflegeleicht, da sie bis 60 Grad waschbar ist und sich somit sogar für Allergiker gut eignet:

Empfehlung
Amazon-Premium-Deluxe-Decke
Premium De Luxe Daunendecke in 4 verschiedenen Wärmestufen Die Qualität dieser Decke kann sich sehen lassen: 100% Gänseflaum, zudem pflegeleicht, aus deutscher Manufaktur. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 154,90.

Die Füllung besteht zu 100 Prozent aus hochwertigen Gänsedaunen, welche ausschließlich von toten Tieren gewonnen wurden. Somit sind Sie auch beim Thema Tierschutz auf der sicheren Seite.

Auch die Kunden sind überzeugt von dieser Decke. So schwärmen sie unter anderem von den Versteppungen, welche dafür sorgen, dass die Daunen nicht in der Decke hin und her rutschen. Außerdem überzeugt das geringe Gewicht in Kombination mit der hervorragenden Wärmeleistung, ebenso wie die hochwertige Verarbeitung.

Kaschmirbettdecken

Kaschmir wird oftmals eher mit Schals und Pullovern als mit Bettdecken assoziiert. Zu Unrecht, wie wir finden, denn Kaschmir kann sich auch als Füllmaterial für Bettdecken sehen lassen – lassen Sie sich überzeugen.

Qualität von Kaschmirprodukten

Cashmere ist teuer, daher sollten Sie auch sichergehen, dass Sie wirklich in ein wertiges Produkt investieren. Dabei sollten Sie folgende Kriterien prüfen:

  • Das Etikett bzw. die Produktinfo im Netz geben Aufschluss über das Material. Wenn Sie zur Gänze von den tollen Eigenschaften der Wolle profitieren wollen, sollte die Füllung zu 100 Prozent aus Kaschmir bestehen.
  • Lesen Sie sich auch Produktbewertungen im Netz durch.
  • Es dürfen beim Anfassen keine (durch)stechenden Federn spürbar sein.
  • Kaschmirdecken haben ihren Preis. 150 Euro sollten Sie mindestens einplanen.

Vor- und Nachteile von Kaschmirdecken

Als nächstes wollen wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Kaschmirdecken näher bringen. Damit haben Sie wieder einen guten Überblick, was Sie bei einem Produkt aus Kaschmir erwartet:

VorteileNachteile
+ Besonders wärmend- Relativ teuer
+ Temperaturregulierend- Tierschutz nicht leicht nachzuvollziehen
+ Selbstreinigende Eigenschaft

Darauf sollten Sie in puncto Tierschutz achten

Wie bei allen tierischen Produkten, sollten Sie darauf achten, dass der Hersteller Wert auf Tierschutz legt. Kaschmirziegen werden häufig brutal auf Streckbänke gespannt und geschoren, anstatt das Unterbauchfell sanft auszukämmen. Informieren Sie sich im Vorhinein über den Anbieter und finden Sie heraus, wie dieser das Thema Tierschutz bewertet.

Unsere Empfehlung

Die Badenia Bettcomfort Decke ist zu 100 Prozent mit Kaschmirwolle gefüllt und eignet sich durch ihre klimatisierenden und temperaturausgleichenden Eigenschaften perfekt für Menschen, die nachts stark schwitzen:

Empfehlung
Amazon-Badenia-Kashmirdecke
Badenia Bettcomfort Cashmere Duo Steppbettdecke Kaschmir besitzt ideale, klimatisierende bzw. temperaturregulierende Eigenschaften und ist zudem sehr anschmiegsam und angenehm wärmend. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 230,50.

Das Produkt ist Made in Germany, weshalb Sie in jedem Fall auf ethisch korrekte Produktion vertrauen können. Es gibt die Decke in vier verschiedenen Größen. Zufriedene Kunden schwärmen über die Anschmiegsamkeit dieser Decke und die hervorragende Wärmeleistung, welche vor allem im Winter wahrlich Gold wert ist. Vor allem das geringe Gewicht der Decke überzeugt, ebenso wie das Preis-Leistungsverhältnis.

Kamelhaarbettdecken

Auch Kamelhaar ist einer der Vorreiter unter den Naturfasern, was ihre Betttauglichkeit betrifft. Vielleicht ist eine Kamelhaarbettdecke ja auch das richtige für Sie!

Qualität von Kamelhaarprodukten

Da auch Kamelhaarbettdecken eher im teureren Segment angesiedelt sind, sollten Sie sichergehen, dass das Produkt hält, was es verspricht. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei:

  • Das Etikett oder die Produktinformation im Internet gibt Ihnen Aufschluss über das Material. Bei einer Bettdecke mit 100 Prozent Kamelhaarfüllung können Sie sicher sein, dass das Produkt Ihren hohen Ansprüchen gerecht wird.
  • Auch der Preis ist ein Indikator für die Qualität. Kamelwolle kostet im Rohzustand schon bis zu 50 Euro pro Kilo, da sind die verarbeiteten Decken selten günstiger. Ab 100 Euro dürfen Sie schon für eine Kamelhaardecke einplanen. Werden Sie eher stutzig, wenn Sie ein wahres Schnäppchen erblicken.
  • Die Kamelhaardecke sollte sich weich, leicht und flauschig anfühlen. Zu harte oder schwere Materialien sollten Sie eher kritisch beäugen.

Vor- und Nachteile von Kamelhaardecken

Nun möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Kamelhaardecken aufzählen, damit Sie auch hierbei wieder eine grobe Vorstellung erhalten, was Sie bei einem Kamelhaarprodukt erwartet:

VorteileNachteile
+ Weich, leicht, flauschig und äußerst anschmiegsam- Leichte Geruchsbildung (wie bei allen Naturprodukten)
+ Wärmeleistung annähernd so gut wie bei Kashmir- Eher teurer in der Anschaffung
+ Natürlichen Selbstreinigungskräfte
+ Temperaturausgleichend

Darauf sollten Sie in puncto Tierschutz achten

Bei Kamelhaar müssen Sie sich in der Regel keine Sorge um den Tierschutz machen. Die Trampeltiere werfen ihr Haarkleid nämlich einmal im Jahr von selbst ab, wenn der Fellwechsel stattfindet. Dabei verlieren sie bis zu 7 Kilo Haare, die einfach vom Boden aufgesammelt und weiter verarbeitet werden. Dadurch müssen sie nicht geschoren oder gerupft werden und es gibt kein Tierleid!

Unsere Empfehlung

Diese Decke von Böhmerwald ist Made in Germany, weshalb Sie darauf vertrauen können, ein Qualitätsprodukt zu erhalten. Sie ist mit reinster Kamelwolle gefüllt, weshalb Sie im vollsten Umfang von den Eigenschaften der Faser profitieren:

Empfehlung
Amazon-Bähmerwald-Kamelhaardecke
Böhmerwald Kamelhaardecke Aus 100% Kamelhaarflaum Luxus für alle Jahreszeiten: Kamelhaarflaum mit einem weißen Satinbezug aus reiner Baumwolle: Made in Bayern. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 87,95.

Auch Hausstauballergiker müssen sich mit diesem Produkt keine Gedanken machen. Die Decke ist in drei Wärmeklassen und vielen unterschiedlichen Größen erhältlich. Zufriedene Kunden schätzen vor allem an der Decke, dass sie auch für Menschen mit geringem Wärmebedarf gut geeignet ist.

Mikrofaser Bettdecken

Mikrofaser ist die Faser der Wahl vieler Hersteller, die keine tierischen Materialien zu Decken verarbeiten möchten. Die Fasern sind Hohlfasern aus Polyester, welches komplett synthetisch hergestellt wird.

Qualität von Mikrofaserprodukten

Bei Mikrofaser gibt es keine besonderen Kriterien, auf die Sie in puncto Qualität achten müssen. Lesen Sie vor allem Produktbewertungen im Internet von Menschen, die das Produkt bereits gekauft haben. Diese können Ihnen Aufschluss darüber geben, ob das Produkt empfehlenswert ist, oder nicht. Aber auch Gütesiegel wie Öko Tex geben Ihnen Aufschluss über die Qualität.

Vor- und Nachteile von Mikrofaserdecken

So schlecht, wie Mikrofaserbettdecken häufig hingestellt werden, sind sie bei weitem nicht. Sie haben vielleicht das ein oder andere Manko, aber ganz abschreiben kann man sie bei weitem nicht. Hier die Vor- und Nachteile im Überblick:

VorteileNachteile
+ Leicht, anschmiegsam & gute Wärmeleistung- Temperaturausgleichseffekt weitaus schlechter wie bei Naturprodukten
+ Tierschutz ist kein Thema, da es ein synthetisches Produkt ist- Mikrofaser wärmen nicht ganz so gut wie Naturmaterialien
+ Günstig in der Anschaffung
+ Kann problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden

Unsere Empfehlung

Diese Mikrofaserdecke ist nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert und punktet daher mit ihrer Qualität. Es ist eine 4-Jahreszeiten-Decke, welche Sie mit nur einem Handgriff an die jeweilige Jahreszeit anpassen können:

Empfehlung
Amazon-Microfaserdecke
Microfaser 4 Jahreszeiten Steppbett-Decke in 3 verschiedenen Größen Atmungsaktiv und selbst für Allergiker geeignet ist die aus 2 seperat bestehende Microfaserdecke. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 33,90.

Sie ist wärmeregulierend und durch ihre Waschbarkeit bei 60 Grad auch für Allergiker geeignet. Kunden finden diese Decke toll, da sie angenehm wärmt und durch das faire Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Außerdem fällt der neutrale Geruch angenehm auf, ebenso wie die robuste Verarbeitung.

Bettdecken aus Lyocell

Lyocell, oder auch Tencel genannt, ist eine innovative Zellulosefaser, welche aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellt wird. Sehen wir uns die Lyocell Bettdecken genauer an.

Qualität von Lyocellprodukten

Je mehr Lyocell die Decke enthält, umso besser. Das Etikett oder die Produktinformation im Internet geben Aufschluss darüber, wie hoch der Anteil des neuen Trendmaterials in der Decke wirklich ist. Damit Sie von den Eigenschaften der Trendfaser profitieren können, sollten Sie auf einen Lyocell-Anteil von 60 Prozent und mehr setzen. Außerdem kann es nicht schaden, sich Produktbewertungen im Internet durchzulesen und auf Gütesiegel wie Öko Tex zu vertrauen.

Vor- und Nachteile von Lyocelldecken

Der innovative Stoff hat es bisher sehr weit gebracht. Und obwohl er derzeit noch nicht alle Hürden überwunden hat, um in manchen Kategorien mit Naturprodukten mitzuhalten, ist er ihnen in anderen Aspekten wiederum voraus. Hier die Vor- und Nachteile im Überblick:

VorteileNachteile
+ Besonders umweltfreundlich in der Herstellung- Wärmeleistung im Vergleich zu Naturprodukten etwas schlechter
+ Für ein Kunstfaserprodukt kann es ausgesprochen gut Feuchtigkeit aufnehmen- Daunen und Kaschmir sind deutlich anschmiegsamer als die synthetischen Produkte
+ Antibakterielle Wirkung
+ Tierschutz ist kein Thema, da es ein synthetisches Produkt ist
+ Günstig & pflegeleicht

Unsere Empfehlung

Die Badenia Bettcomfort Decke mit Tencelfüllung ist sowohl als Monodecke, als auch als 4-Jahreszeiten-Modell erhältlich, ebenso in drei verschiedenen Größen. Daher sollten Sie mit jedem Wärmebedürfnis das passende Produkt für sich finden können.

Empfehlung
Amazon-Badenia-Lyocelldecke
Badenia Bettcomfort Tencel Mono Steppbettdecke Der anschmiegsame Bezug ist aus 100% Locell-Satin und kombiniert Wärme, Leichtigkeit und ein kuscheliges Volumen perfekt. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 70,44.

Die Decke ist bei 60 Grad waschbar und nach Öko Tex Standard 100 zertifiziert. Außerdem spricht „Made in Germany“ für herausragende Qualität der Decke. Überzeugte Kunden schätzen die wertige Verarbeitung und das flauschige Schlafgefühl, welches durch die temperaturregulierenden Eigenschaften auch im Sommer aufrechterhalten bleibt.

Fazit zu unserem großen Bettdecken Test

Wenn Sie nach einer neuen Bettdecke suchen, haben Sie in puncto Materialien tatsächlich die Qual der Wahl. Alle der oben vorgestellten Materialien haben ihre individuellen Vor- und Nachteile und sich dabei für ein Modell zu entscheiden, kann schwierig werden. Wir empfehlen Ihnen: Lesen Sie die Produktbewertungen und kaufen Sie dann ein Produkt, das Sie am meisten anspricht. Wir hoffen, Sie mit einem der oben beschriebenen Produkte überzeugen zu können und wünschen Ihnen schon vorab einen guten Schlaf unter Ihrer neuen Decke – egal, für welche Sie sich schlussendlich entschieden haben.