Daunenjacke für Damen:
Die trendigsten Daunenjacken für Frauen 2018

Die Temperaturen klettern auch am Tag nicht mehr in den zweistelligen Bereich und wir frösteln auf dem Weg ins Büro. Und wir wissen: Die Zeit der Daunenjacke ist gekommen! Von Frühherbst bis in den bittersten Winter hinein begleitet Sie dieser Trend treu.

Daunenjacken Damen: Die aktuellen Trends

Daunenjacken passen sich Ihrem Alltag an. Wenn Sie viel in der freien Natur unterwegs sind und eine Jacke suchen, die auch am Berg die Kälte abhält, ist eine Daunenjacke die optimale Wahl für Sie. Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Lieblingsshops:

Daunenjacke mit Stehkragen Esprit Collection 99,99 €
Damen Daunenjacke Superdry 139,90 €
Damen Daunenjacke Levi´s® 149,95 €
Damen Daunenjacke Gil Bret 199,99 €
Damen Daunenjacke Fuchs Schmitt 279,99 €199,90 € -29%
Daunenjacke Herno Herno 429,00 €219,00 € -49%
Daunenjacke mit Steppnähten Tommy Hilfiger 229,99 €
Damen Daunenjacke Frieda & Freddies 229,00 €
Daunenjacke mit Kapuze Boss Casual 299,99 €
Damen Daunenjacke HUGO Boss 429,00 €349,90 € -18%
Daunenjacke Herno Herno 399,00 €
Daunenjacke Peserico Peserico 399,00 €

Die Preise beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags.
Die Preise können jetzt höher sein!

Daunenjacken sind echte Alleskönner und sehen dabei immer gut aus. Als leichte Übergangsjacke für die Jahreszeit, in der erstmals morgens der Reif auf den Blättern liegt, ist sie im Alltag ein gern gesehener Gast. Schließlich kann man sie in der Mittagspause kompakt zusammenlegen und mitnehmen.

Damen Daunenjacke

Dick-gefütterte Daunenjacken schützen bei extremer Kälte.

Dick gefütterte Daunenjacken sind dagegen die besten Freunde für den Winter. Wenn es draußen eisigkalt ist und wir das Haus am liebsten nicht verlassen möchten, wissen wir, dass unsere Daunenjacke uns wohlig warmhält.

Suchen Sie eine Winterjacke für alle Temperaturen, mit der Sie sich selbst bei einem Opernbesuch nicht zu verstecken brauchen, können Sie mit Sicherheit unter den klassisch-eleganten Damendaunenjacken ebenfalls Ihre neue Lieblingsjacke entdecken.

Die aktuellen Daunenjacken sind wandelbar und geben Ihnen entweder einen fröhlich-bunten Anstrich oder verleihen pure Eleganz. Für jeden Typ und jeden Anlass findet sich das richtige Modell.

Eines aber haben alle Daunenjacken gemeinsam: Ihre Füllung besteht aus Enten- oder Gänsedaunen und sie weisen die für Daunenjacken so charakteristische Steppung auf, die nicht nur gut aussieht, sondern auch dafür sorgt, dass die Daunen nicht verrutschen.

Kaufratgeber: Finden Sie Ihre Traumjacke

Viele Winter lang wird Ihre Daunentraumjacke Ihnen Wärme spenden und nicht nur deshalb soll sie perfekt aussehen, optimal sitzen und sich preislich innerhalb Ihres Rahmens bewegen.

Und die Suche nach der richtigen Jacke muss nicht schwierig sein, denn für jeden Stil, jeden Typ und jede Figur gibt es sie – die Daunenjacke, die wie für Sie gemacht ist!

Die perfekte Daunenjacke für Ihre Figur

Gegner der Daunenjacke (und davon gibt es immer weniger) schlagen gerne einmal Michelinmännchen-Alarm, wenn die Sprache auf dieses wärmende Kleidungsstück kommt. Zum Glück sind Damendaunenjacken heute um so vieles figurbetonter als noch vor wenigen Jahrzehnten, dass wir uns darüber keine Gedanken machen müssen.

“Die Modedaunenjacken 2018 sind vor allem stilvoll, elegant und dennoch kuschelig-warm.”Trotzdem sind die Schnitte der Daunenjacken natürlich so unterschiedlich wie die Frauen, die sie tragen. Wenn Sie sehr klein und zierlich sind, können Sie hervorragend topmoderne Daunenkurzjacken tragen, die ohne viel Schnickschnack ganz clean daherkommen und sich in allen Farben des Regenbogens präsentieren. Jacken in Überlänge sollten Sie eher meiden, sie sind so voluminös, dass elfenhafte Wesen leicht untergehen können.

Daunenjacke Damen Winter

Sneaker, Leggins oder Skinny-Jeans mit einer Daunenjacke kombiniert.

Heißen Ihre Problemzonen Hüfte oder Bauch, lautet die gute Nachricht für Sie: Daunenjacken überspielen kleine Pölsterchen mit Leichtigkeit! Achten Sie darauf, durch taillierte Schnitte eine Sanduhrform zu schaffen. Gürtel unterstützen diesen Effekt zusätzlich. Wählen Sie ein Modell in elegant-dunklen Farben, das Ihr Gesäß bedeckt. Sie werden sehen: In Ihrer Daunenjacke stehlen Sie jedem Supermodel die Show!

Wenn Sie Ihre neue Lieblingsjacke nun auch noch perfekt kombinieren, wer weiß, ob dann nicht bald Ihr Foto in einem Street-Style-Blog anzutreffen ist!

So stylen Sie Ihre neue Damendaunenjacke

Mode soll Spaß machen! Und Daunenjacken sind die perfekte Garantie für Spaß trotz Winterblues. Denn schließlich ergänzen sie fast jeden Look, ganz egal, ob Sie Modemädchen oder Alltagsheldin sind.

Im Alltag wetterfest gekleidet sind Sie in einer braunen, grauen oder dunkelblauen Daunenjacke mit dicker Fellkapuze. Dazu kombinieren Sie Boyfriend Jeans in Used Optik, die Sie je nach Schuh und Witterung gerne auch ein wenig nach oben krempeln können. Schlupfstiefel mit Teddybärfütterung und eine Strickmütze mit Bommel machen Ihr Einkaufsoutfit perfekt.

Winter Daunenjacke Damen

Eine ideale Daunenjacke sitzt angenehm und lässt Ihre Figur dennoch in einem guten Licht stehen.

Locker-lässig wirkt eine Damendaunenjacke in Bonbonfarbe, also etwa in Himmelblau, Mintgrün oder Rosa. Eine dunkle Hose in Jogginghosenoptik stellt einen kleinen Stilbruch dar und passt gerade deshalb hervorragend dazu.

Eine reinweiße Bluse mit Hemdkragen blitzt streng unter der Jacke hervor, rundet aber gemeinsam mit einem farblich passenden Schuh Ihr Outfit mit Coolnessfaktor ab.

Die Daunenjacke kann auch elegant. Zum zarten Spitzenkleid mit Stiefeln oder zum Strickkleid mit kleinen Stiefletten setzt eine schwarze Daunenjacke Akzente und sorgt dafür, dass Sie selbst nach Ihrer Verabredung am Abend ohne zu frieren nach Hause kommen.

Wer es ausgefallen und sportlich mag, findet Daunenjacken von Neongrün bis hin zu Karminrot. Oft sind diese schrillen Farben auch als Wendejacke verfügbar, so müssen Sie sich nicht entscheiden zwischen Signalfarben und sanfteren Tönen.

Kombinieren Sie Skinny Jeans in Schwarz (und gerne auch mit Löchern an den Knien), weißen Sneakers und einer Beanie auf dem Kopf zu Ihrem Trendteil. Insbesondere dann, wenn es sich um eine Kurzjacke handelt.

Die Farbe, für die Sie sich entscheiden, sollte Ihren Typ und Ihren Kleidungsstil treffen. Was Ihnen steht, wissen Sie oft selbst am besten. Hat Ihre Haut einen warmen Unterton und glänzen Ihre Haare golden im Sommerlicht, stehen Ihnen auch warme Farben (z.B. Beerentöne) besonders gut.

Wenn Sie dagegen eher einen aschigen Unterton in Ihrer Haarfarbe haben und Ihre Augen kühl-blau, blaugrün oder grau sind, stehen die Chancen hoch, dass Sie ein Sommer- oder Wintertyp sind. Dann stehen Ihnen vor allem gedeckte Schattierungen und kühle Farben.

Qualität und Ethik: Worauf gilt es zu achten

Wenn Sie sich in Ihre neue Daunenjacke verliebt haben, sollten Sie vor dem Kauf trotzdem zwei wichtige Details im Blick behalten, damit Sie lange Freude an Ihrer Daunenjacke haben.

Warme Daunenjacke Damen

Hochwertige Daunenjacken haben einen hohen Anteil an Daunen!

Daunenjacke ist nicht gleich Daunenjacke. Die meisten Daunenjacken bestehen nicht zu 100 % aus reiner Daune. Stattdessen fügen die Hersteller oft zusätzlich Federn oder andere Füllmaterialien hinzu. Aber es gilt: Je höher der Anteil an Daunen desto wärmer und leichter ist Ihre Jacke.

Achten Sie deshalb auch darauf, eine Jacke zu kaufen, deren Füllmenge und Bauschkraft der Funktion entsprechen, die Ihre Jacke haben soll. Damendaunenjacken für den Outdoor-Bereich sollten mindestens 500 cuin haben, besser aber 650 cuin oder sogar noch mehr, so dass Sie auch in luftigen Höhen rundum gewärmt sind.

Auch die Daunenart spielt eine Rolle. Entendaunen sind unschlagbar im Preis-Leistungsverhältnis, Gänsedaunen der beliebte Klassiker für Freizeitmode und Eiderdaunen wärmen besonders gut.

Tierschutz bei Daunenprodukten

Investieren Sie nicht nur in Ihr neues Lieblingsteil, sondern auch in Tierschutz und hohe ethische Maßstäbe.

Damen Daunenjacke Sale

Tierschutz ist bei Daunenprodukten das A und O.

Leider ist die Produktion von Daunenprodukten immer wieder geprägt von unsauberen Verfahren, um Daunen zu gewinnen. Obwohl die Europäische Union den sogenannten Lebendrupf offiziell untersagt, ist oft nur schwer nachvollziehbar, woher die Daunen stammen.

Siegel wie der Responsible Down Standard (RDS), der Global Traceable Down Standard (TDS) oder der Traumpass geben Aufschluss darüber, ob ein Kleidungshersteller sich dem hohen Maßstab der Rückverfolgbarkeit verschrieben hat. Die Webseiten der Unternehmen bieten häufig Informationen zu Zertifizierung und firmeneigenen Standards.

Ein Kauf sollte also gut überlegt sein. Entscheiden Sie sich für eine Damendaunenjacke, die Sie mit einem guten Gewissen tragen können. So kann die kühle Jahreszeit kommen.

Die Top-Marken für Damen-Daunenjacken

Die schönsten Damen Daunenjacken sind wie geschaffen dafür, Ihren individuellen Look zu unterstreichen. Lassen Sie sich von den modernen Schnitten und Farben hochwertiger und exklusiver Marken inspirieren und machen Sie so die aktuellen Trends zu Ihren Trends.

Wir haben für Sie die beliebtesten Marken zusammengestellt. Hier finden Sie sicher Ihre Lieblingsdaunenjacke von klassisch bis trendy, vom Outdoor-Allrounder bis hin zum ausgehtauglichen Trendteil.

Exklusive Modemarken

Daunenjacken MonclerDurch urbane Eleganz in sanften Farben mit verspielten Details zeichnen sich die Damendaunenjacken von Moncler aus. Die exklusive Marke aus Italien überzeugt mit eleganten Designs und hoher Qualität.

Ob Rundhalsausschnitt oder hoher Stehkragen, farbige Bündchen oder elegante Reißverschlussdetails – Moncler hat alle Facetten im Blick, um Ihre natürliche Eleganz optimal zur Geltung zu bringen und Ihnen eine feminine Silhouette zu verleihen.

Daunenjacke ColmarBestechendes Design und hochwertige Daunenfüllung machen Colmar zu einer hervorragenden Wahl. Viele der Modelle sind leicht tailliert geschnitten und schmeicheln so der Figur.

Die aufgesetzten Taschen sind unauffällig und praktisch. Ob im Skiressort oder in der Stadt – in diesen Daunenjacken machen Sie immer eine gute Figur. Die bekannte Marke ist definitiv eine gute Wahl, wer auf hohe Qualität setzen will.

Daunenjacke BomboogieJung, modern, hip. Die Damendaunenjacken von Bomboogie sind funktional und gleichzeitig aufregende Hingucker. Fellkapuzen in XXL-Optik wärmen und sehen dabei genauso kuschelig-warm aus wie sie sich anfühlen.

Auch Wendejacken finden sich im Sortiment. So müssen Sie sich nicht einmal zwischen Ihren Lieblingsfarben entscheiden! Das ist praktisch, denn so können Sie Ihren Style ganz einfach an die jeweilige Situation anpassen. Perfekt!

Daunenjacke BlauerBlauer USA macht keine halben Sachen. Die Marke mit dem charakteristischen Emblem am Jackenärmel produziert strapazierfähige Jacken in cleaner Optik.

Diese Jacken stehen für selbstbewusste Damen, die ihren eigenen Stil gefunden haben und eigene Wege gehen. Und dank raffinierter Steppmuster und modischen Farben darf das auch jeder wissen.

Die besten Outdoor-Daunen-Marken

Für Ihre Outdooraktivitäten sind Daunenjacken auch in den frostigsten Zeiten eine gute Wahl. Sie sind leicht, robust und halten von innen heraus warm.

Die besten Marken mit der besten Technologie, um das Beste aus Ihrer Daunenjacke herauszuholen, stellen wir Ihnen hier vor:

Daunenjacke The North FaceDie innovativen Bekleidungstechnologien von The North Face begeistern genauso wie die Daunenjacken in sportlicher Optik für alle Outdoor-Fans. Das leichte Material schützt mit bis zu 800-cuin-Gänsedaunenfüllung optimal vor Kälte und dank elastischer Bündchen auch vor eisigem Wind.

Kapuze und weiter Kragen machen die Damendaunenjacke von The North Face zur perfekten Wahl für Ihre Winterwanderung.

Daunenjacke MammutFeminine Schnitte und modernes Design treffen auf wind- und wasserabweisende Oberflächen. Das sind die Daunenjacken von Mammut.

Auch die Details können sich sehen lassen: intelligente Innen- und Seitentaschen, teils abnehmbare Kapuzen und Handgamaschen sorgen dafür, dass Sie für kalte Tage an der frischen Luft bestens gerüstet sind.

Daunenjacke Jack WolfskinDie Marke Jack Wolfskin steht für hochwertige Outdoor-Bekleidung bei jedem Wetter. Das charakteristische Tatzenlogo findet sich auch auf Daunenjacken, die effektiven Kälteschutz bieten und mit geringem Gewicht überzeugen, wieder.

Bündchen am Handgelenk und Reißverschlüsse, die hoch schließen, schützen vor eisigem Wind.

Daunenjacke CMPIm Preis-Leistungsverhältnis ist CMP ungeschlagen. Die Damendaunenjacken der italienischen Marke sind nicht nur praktisch, sondern überzeugen auch durch Schnitt und Farbe.

Mit „Thinsulate Feather Insulation“ bietet der Hersteller zudem auch noch eine vergleichsweise gute Daunen-Alternative aus widerstandsfähiger Polyesterwatte an.

Daunenjacke YetiSeit 1983 steht Yeti für hochwertige Outdoor-Ausrüstung. Ob Daunenjacken für extreme Temperaturen oder ultraleichte Daunenjacken, Yeti ist der Experte für Daunenjacken, die elegant aussehen und kuschelig warmhalten.

Taschen, Bündchen und Reißverschlüsse sind für den Outdoor-Bereich gedacht und durchdacht und so entwickelt, dass sogar die Kletterausrüstung problemlos darüber getragen werden kann.