Die besten Yeti Daunenschlafsäcke 2017

Bei extremer Kälte und abenteuerlichem Wetter muss ein Yeti Daunenschlafsack einiges aushalten. Für eine zuverlässige Leistung sorgt die Marke mit ihrem absoluten High-Tech-Standard. Hier werden die feinsten „crystal down“-Federn verwendet, immer mit einem garantierten Ursprungsnachweis. Die liefern in Kombination mit dem leichtesten daunendichten Material der Welt, dem „Next to Nothing“, eine beeindruckende Performance.

Yeti Das Ziel ist die Herstellung von ultimativem Daunenfeder Equipment
Yeti
Gründung: 1983
Bekannt für: Daunenschlafsäcke
Tierschutz: „Crystal Down standard“ & „Ethical Down“
Zum Shop

Die besten Yeti Daunenschlafsäcke 2017

Yeti ist nicht umsonst an der Spitze im Outdoor- und Fashionsegment. Für die Daunenschlafsäcke wird das leichteste daunendichte Material der Welt verwendet – das „Next to Nothing“. Damit gelingt Ihnen garantiert eine beeindruckende Performance.

Wir haben uns einmal auf Recherche-Expedition begeben, um die besten und coolsten Yeti Schlafsäcke für Sie ausfindig zu machen.

Yeti Daunenschlafsack „V.I.B. 250“

Dieser Kassenschlager macht seinem pfiffigen Namen alle Ehre – „V.I.B.“: Very important bag. So stellt sich dieser ultraleichte Daunenschlafsack von Yeti selbstbewusst vor. Und das zu Recht, denn seine hochfunktionellen Features beeindrucken durch ihre Leistungsfähigkeit.

Empfehlung
Yeti V.I.B. 250 - Daunenschlafsack Der Very Important Bag ist ein Daunenschlafsack mit einem Gewicht von gerade einmal 630 Gramm - und erreicht dabei einen Komfortbereich von 9° C. Zum Shop * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 349,95.

Die spezielle H-Kammer Konstruktion erzielt eine maximale Wärmeleistung und verhindert Kältebrücken. So bleiben die 250g bester europäischer Daunen auf ihrem Platz. Wenn Sie sich also erstmal in ihrem V.I.B. eingekuschelt haben, kann Ihnen kein Kältehauch so leicht die Laune verderben.

Yeti Daunenschlafsack „Brick 400“

Mit diesem Deckenschlafsack-Modell können Ihnen kühle Yetis nichts anhaben – eine hochisolierende Mumienform garantiert einen großzügigen Raum und ein geschmeidiges Rundumgefühl. Die hervorragenden Isolationswerte sprechen schon für sich.

Empfehlung
Yeti Brick 400 - Daunenschlafsack Ideal beim Camping oder unterwegs auf Reisen - der Yeti Brick 400! Der Daunenschlafsack im Deckenschnitt lässt sich aufklappen und so auch als wärmende Decke nutzen. Zum Shop * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 269,95.

Außerdem bietet der „Brick“ drei flexible Modelle und Einsatzmöglichkeiten. Klappen Sie den Schlafsack einfach auf und nutzen Sie ihn als wärmende Decke. Damit decken Sie praktischerweise auch alle Gebiete ab, in denen ein klassischer Schlafsack bei einer sommerlichen Tour dienlich sein kann – genießen Sie die Outdoorwelt ganz neu!

Yeti Daunenschlafsack „Comfort 600“

Wer sich beim Schlafen gerne ausbreitet, wird mit diesem Modell seine Freude haben. Eine besonders großzügige Schulterbreite schafft genügend Bewegungsfreiheit, damit Sie sich nicht wie eine Mumie fühlen müssen. Das Innenmaterial ist besonders weich und bietet ein seidiges Komfortgefühl.

Empfehlung
Yeti Comfort 600 - Daunenschlafsack Der Daunenschlafsack ist mit einer Daunenfüllung aus europäischer Herkunft ausgestattet. Durch die großzügige Schulterbreite hat man besonders viel Bewegungsfreiheit! Zum Shop * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 299,95.

Das Obermaterial garantiert Atmungsaktivität, und durch die Füllung mit den hochwertigen Daunen umgibt Sie eine unnachahmliche Wärme. Praktisch ist auch die Möglichkeit, den Schlafsack an den beiden Aufhängeschlaufen zu entlüften – wirklich flexibel.

Über die Marke Yeti

Yeti

Yeti überzeugt mit hochwertiger Kleidung aus feinsten Daunen.

Yeti gilt nicht umsonst als einer der besten Hersteller von technisch hochversierten Daunenschlafsäcken.

In der Outdoor-Welt ist der Name Yeti Programm und steht für Verlässlichkeit, Qualität und Verantwortungsbewusstsein mit der Natur.

Neben vielfältigsten Produkten ist der Daunenschlafsack immer noch das Top-Aushängeschild der erfolgreichen deutschen Marke. Hier trifft Funktionalität auf modernste Technik und stilsichere Looks.

Qualität und Tierschutz

In der Daunenindustrie werden leider immer noch unethische Methoden wie der Lebendrupf angewandt. Nicht so bei Yeti – der Daunenspezialist gibt an, nur die feinsten Federn nach dem „Crystal Down Standard“ zu verwenden.

Das heißt, es gibt einen garantierten Ursprungsnachweis in Europa, wo die Daunen den umfangreichen EDFA Down Codex erfüllen müssen.

Bildnachweis: Produktbilder © Yeti