Die trendigsten The North Face Daunenmäntel für Damen 2017

Mäntel sind in der kalten Jahreszeit für viele genau das Richtige. Sie sind länger als Jacken und wärmen daher noch effizienter – außerdem sind sie modisch ein Hit. Gefüttert mit der unschlagbaren Wärmekraft von Daunen sind sie die Kings der Winterzeit. Ob ein The North Face Daunenmantel auch etwas für Sie ist, können Sie hier ganz leicht herausfinden.

The North Face Never Stop Exploring
The North Face Logo
Gründung: 1966
Bekannt für: Jacken, Fleece-Produkte, Schuhe, Zelte & Rucksäcke
Tierschutz: The North Face setzt sich für den Tierschutz und die Rückverfolgbarkeit ein
Zum Shop

The North Face Daunenmäntel für Damen 2017

Sie sind noch unschlüssig, welcher Daunenmantel zu Ihnen passen könnte? Unsere Liste der beliebtesten The North Face Damenmodelle könnte da ganz leicht weiterhelfen. Vielleicht ist hier ja auch für Sie ein passendes Modell dabei:

 

Die Marke The North Face

The North Face ist eine der führenden Outdoormarken für Daunenbekleidung

Das hohe technische Wissen des Labels ist weithin bekannt – mit ausgeklügelten Bekleidungstechnologien begeistert The North Face schon lange Outdoor-Meister und Freizeitgenießer.

Verantwortungsvoll produzierte Daunen und ein gewissenhafter Einsatz für die Natur machen das Label zu einem charmanten Unternehmen mit einer Leidenschaft zur Optimierung. Modisch am Puls der Zeit, finden Sie hier lässige Looks und Funktionalität.

Qualität und Tierschutz

Während die Daunenindustrie immer wieder zu unethischen Methoden wie dem Lebendrupf greift, hat sich The North Face einer besseren Einstellung verschrieben. Die Firma will sich durch Transparenz und eine genaue Rückverfolgbarkeit ihrer Daunen von der Konkurrenz hervorheben.

Mit der speziellen „Thermoball-Isolierung“ kann die starke Wärmekraft der Daune auch technisch eingesetzt und ausgebaut werden, ohne Tiere zu gefährden.

Bildnachweis: Produktbilder © The North Face